In der Schweiz fährt man immer mit Licht. Informieren Sie sich über die Tempolimits und Bussen. Es besteht keine Winterreifenpflicht, dennoch sind Winterreifen in Graubünden im Winter unentbehrlich. Vor allem wenn das Fahrzeug keinen Allradantrieb besitzt, ist es besser ein Paar Schneeketten dabei zu haben. Ein Fahrzeug mit Allradantrieb ist in den Bergen vorteilhaft.

Parkplätze sind üblicherweise kostenpflichtig. Auf öffentlichen Parkplätzen und teilweise auch in Parkhäusern zahlt man bereits im Voraus. Im Winter gibt es in vielen Orten ein Nachtparkverbot. In Davos beträgt die monatliche Miete für einen überdachten Parkplatz oder Garage etwa CHF 120.