Die nachfolgend aufgeführten Teilnahmebedingungen beziehen sich ausschliesslich auf die von der Graduate School Graubünden organisierten Kurse.

ANGEBOT
Die Graduate School Graubünden informiert das wissenschaftliche Personal in unregelmässigen Abständen über Veranstaltungen und Kurse der Institutionen der Academia Raetica und über eigene Angebote. Die Online-Anmeldung für Kurse der Graduate School Graubünden erfolgt über deren Website. Die Termine für die Öffnung der Online-Anmeldung werden vorgängig angekündigt.

ZIELGRUPPE
Das überfachliche Weilterbildungsangebot der Graduate School Graubünden ist Doktorierenden, Postdocs und wissenschaftlichen Mitarbeitenden aus den Institutionen der Academia Raetica vorbehalten. Andere Interessierte können im Fall von freien Plätzen und aufgrund einer besonderen Vereinbarung teilnehmen.

ANMELDUNG
Die verbindliche Kursanmeldung für Kurse der Graduate School Graubünden erfolgt mittels Online-Registrierung per Anmelde-Link in der Kursbeschreibung. Die Kursplätze werden nach Eingang der An-meldung vergeben. Die Anmeldung wird zeitnah per E-Mail bestätigt. Mit der Anmeldung verpflichten Sie sich zur Teilnahme am gesamten Kurs. Bitte beachten Sie, dass der Anmeldeschluss zu den einzelnen Kursen in der Regel drei Wochen vor Beginn des Kurses endet.
Für die Kurse ist eine Mindestzahl an Teilnehmenden vorgesehen. Bei zu geringer Zahl wird ein Kurs abgesagt. Interessierte werden per E-Mail über die Absage des Kurses informiert. Ist die maximale Teilnehmerzahl eines Kurses erreicht, wird eine Warteliste geführt.

RÜCKTRITT, FERNBLEIBEN ODER UNVOLLSTÄNDIGER BESUCH
Abmeldungen von einem Kurs sind bis zehn Tage vor Kursbeginn möglich. Teilnehmende, die sich später als zehn Tage vor dem ersten Kurstag abmelden, werden gebeten, unaufgefordert eine schriftliche Entschuldigung mit entsprechender Dokumentation (z.B. ärztliches Attest, Bestätigung der Betreuerin/des Betreuers) der Kurskoordinatorin Daniela Heinen vorzulegen (daniela.heinen@graduateschool.ch). Falls Sie kurzfristig nicht an einem Kurs oder Kursteil teilnehmen können, erwarten wir ebenfalls vorgängig Ihre schriftliche Entschuldigung. Als Entschuldigungen werden nur zwingende, unvorhersehbare oder unabwendbare Gründe akzeptiert. Wir behalten uns vor, unentschuldigtes Fehlen oder das Nichteinhalten dieser Teilnahmebedingungen Ihrer Vorgesetzen oder Ihrem Betreuer mitzuteilen.

TEILNAHMEBESTÄTIGUNG
Die Teilnahmebestätigungen werden nach einem erfolgreich absolvierten Kurs an die Teilnehmenden ausgehändigt oder per E-Mail an die Teilnehmenden versendet. Voraussetzung ist eine lückenlose Teil-nahme sowie die Erfüllung aller Übungen und Hausaufgaben.

ANRECHENBARKEIT DER KURSE
Das Kursangebot ist soweit möglich nach den ECTS-Grundsätzen konzipiert. Ein ECTS entspricht einem Arbeitsumfang von 25 bis 30 Arbeitsstunden. Bitte besprechen Sie vorgängig mit Ihrer Betreuerin oder Ihrem Betreuer an Ihrer Universität, ob der gewählte Kurs anrechenbar ist.

KONTAKT
Graduate School Graubünden
Daniela Heinen, Kurskoordinatorin
Berglistutz 8
7270 Davos Platz
E-Mail: daniela.heinen@graduateschool.ch
Tel. 081 410 60 80

Stand: 07.12.2017

Teilnahmebedingungen Kurse überfachliche Weiterbildung (PDF)