Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW Chur

May 24, 2018

18:00 Uhr – 19:30 Uhr

Menschen haben ihren eigenen Schlaf-Wach-Rhythmus, der durch das Licht von Smartphones und Tablets durcheinandergebracht werden kann. An den Universitären Psychiatrischen Kliniken (UPK) Basel untersucht das Team von Christian Cajochen diesen Rhythmus beim Menschen.
Das Referat wird durch lichtspektrale Messungen seitens der HTW Chur unterstützt.

Referenten
– Prof. Dr. Christian Cajochen, Leiter Abteilung Chronobiologie der Universitären Psychiatrischen Kliniken Basel
– Patrik Janett, Dozent HTW Chur

Kosten und Anmeldung
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erwünscht.