Projektleiterin Wissenschaftsmanagement

Tel. +41 81 410 60 83

Anja Schilling Hoyle ist seit dem 1. November 2019 Projektleiterin im Wissenschaftsmanagement bei der Graduate School Graubünden. In dieser Funktion befasst sie sich insbesondere mit den Themen wissenschaftlicher Austausch und Kooperationen, Vermittlung von Aus- und Weiterbildung und Fundraising.

Zuletzt arbeitete sie als Projektmanagerin für die Greenland Circumnavigation Expedition GLACE am Swiss Polar Institute. Bis Ende Februar 2020 wird sie neben ihrer Tätigkeit für die Graduate School Graubünden die Universität Zürich bei der Organisation des World Biodiversity Forum (Davos, 23.-28. Februar 2020) unterstützen. Dank ihrer bisherigen Tätigkeiten ist sie in der Bündner Forschungslandschaft sowie international vernetzt.

Die diplomierte Geografin ist spezialisiert auf Projektmanagement und Wissenschaftskommunikation. Als Konferenzmanagerin organsierte sie verschiedene internationale wissenschaftliche Kongresse, so zum Beispiel 2013 die DACA-13 und 2018 die POLAR2018, beide in Davos.

Sie ist verheiratet und hat eine Tochter; in ihrer Freizeit ist sie am liebsten zu Fuss, per Mountainbike oder auf Ski draussen unterwegs.